Responseprodukte inkl. maschineller Verarbeitung des Rücklaufes


Responsemanagement_Gesamtbild


Maschinelles Einlesen von eingelösten Bons, die mittels Perforation von einem Selfmailer oder Brief aus einem kuvertierten Mailing abgetrennt werden konnten.

Zielsetzung
Ein schweizweit tätiges Unternehmen wollte durch seine bestehenden Kunden mittels Weiterempfehlung neue Abonnenten gewinnen. Die Weiterempfehlung wurde durch eine Teilnahme an einem Wettbewerb belohnt.

Ausgangslage
Das Unternehmen zeigte bestehenden Kunden mit einem einfachen Rechenbeispiel auf, wie schnell sich die Investition in das beworbene Produkt bezahlt macht. Gleichzeitig wurden sie aufgefordert, für die Vorteile eines Abonnements bei Bekannten, Freunden und Verwandten zu werben. Hierfür wurden den Adressaten zwei an das neue Abonnement anrechenbare Gutscheine zur Verfügung gestellt, die den Bekannten, Freunden und Verwandten mit der Empfehlung abgegeben werden konnten. Wurden die Bons eingelöst, nahm der Adressat automatisch an der Verlosung von Gutscheinen teil.

Ausführung

Für die eine Zielgruppe kam ein Selfmailer mit Negativpersonalisierung sowie mit perforierten Gutscheinen zum Einsatz. Die andere Zielgruppe erhielt ein kuvertiertes Mailing, das aus einem bedruckten Kuvert und einem personalisierten Brief mit perforierten Gutscheinen bestand. Die Bons wurden mit einem Matrixcode personalisiert.

Der personalisierte Selfmailer wie auch das kuvertierte Mailing wurden durch die Swiss Direct Marketing AG in jeweils drei Sprachsorten produziert. Die eingelösten Bons sind durch die SDM maschinell eingelesen worden. So konnte unserem Kunden innert kürzester Zeit eine Datenbank mit den gewünschten Angaben zur Verfügung gestellt werden.


Mustermappen und Broschüren

Möchten Sie konkrete Anwendungsmuster erhalten? Sind Sie interessiert an Broschüren über unsere Angebote? Gerne senden wir diese kostenlos per Post zu Ihnen.
Lassen Sie sich von unseren Unterlagen überzeugen.