Slider

Newsletter


Jan

23

2017

Die E-Mail-Evolutionstheorie – Schlussfolgerungen für das E-Mail-Marketing

Die E-Mail-Evolutionstheorie geht davon aus, dass die elektronische Post in Zukunft noch wichtiger werden wird. Bereits 2010 wurden weltweit ca. 107 Billionen E-Mails verschickt. Davon lassen sich 90% als Spam einstufen. Damit Ihre Marketing-Mails in dieser Flut nicht untergehen und direkt im Papierkorb landen, müssen Sie Ihre Mails von der Masse abheben und dem Leser einen Mehrwert bieten. Im folgenden Text stellen wir Ihnen die E-Mail-Evolutionstheorie vor und zeigen auf, welche Schlussfolgerungen Sie für Ihr E-Mail-Marketing aus der Theorie ziehen können.