Blog


Jan

21

2019
Die Generation Z gilt als konsumfreudig und finanzkräftig – aber wie kauft sie ein und mit welchen Marketing-Konzepten lässt sie sich erreichen?

Das Kaufverhalten der Generation Z

Jede Generation hat bezüglich Kauf- und Konsumverhalten so ihre Eigenheiten – das ist bei der Generation Z nicht anders. Aber lassen sich diese Digital Natives aus dem neuen Jahrtausend wirklich einfach auf Smartphone, soziale Netzwerke und Online-Shopping reduzieren? Die Antwort auf diese Frage lautet eindeutig „nein“, denn die Generation Z ist durchaus anspruchsvoll und will mehr. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sie erreichen.


Jan

07

2019
WhatsApp-Marketing bringt frischen Wind in die Werbewirtschaft – erfahren Sie hier, was es zu beachten gilt und wie Sie dieses Marketing-Tool für sich nutzen.

Whatsapp-Marketing – die ersten Schritte

Mit dem WhatsApp-Marketing steht Unternehmen ein ganz neuer Kanal offen, über den sie einen sehr persönlichen Kontakt mit Kunden aufbauen können. Allerdings gibt es dabei verschiedene organisatorische und vor allem rechtliche Voraussetzungen zu beachten. Hier erfahren Sie, worauf es ankommt und wie Ihre WhatsApp-Kampagne zum Erfolg wird.


Dez

10

2018
Die DSGVO und ihre Folgen – was ist vom befürchteten Chaos geblieben und welche Auswirkungen hat die DSGVO auf Schweizer Unternehmen?

DSGVO — was ist seit der Einführung passiert?

Als am 25. Mai 2018 die Datenschutz-Grundverordnung in Kraft trat, schlugen viele Unternehmensverbände Alarm, da sie Millionenstrafen für Firmen und massenhaft Abmahnungen fürchteten. Aber was ist von all der Aufregung geblieben? Waren die Auswirkungen tatsächlich so drastisch – oder galt doch das Sprichwort „Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird“?


Nov

26

2018
Mit Data-driven Marketing lassen sich Kundengruppen gezielt ansprechen, sodass sich die Effizienz von Marketing-Kampagnen spürbar erhöht.

Data-driven Marketing – die Macht der Daten

Streuverluste gehören im Marketing zum Alltag – Kunden werden mit unpassenden Werbebotschaften angesprochen, sodass diese wirkungslos bleiben. Das macht Marketing-Kampagnen leider oft sehr ineffizient. Mit Data-driven Marketing ist damit jetzt aber Schluss, denn durch die Analyse von Kundendaten lassen sich Käufergruppen gezielt ansprechen.


Nov

12

2018
Bauchgefühl statt Kopfentscheidung: Behavioral Economics eröffnen mit neuen Erkenntnissen zum Konsumverhalten ganz neue Wege im Marketing.

So beeinflussen Behavioral Economics das Marketing

Produkt A ist günstiger als Produkt B? Dann verkauft sich Produkt A auch besser! Diese Annahme war lange Zeit die Grundlage im Marketing – aber Behavioral Economics haben gezeigt, dass das nicht richtig ist. Emotionale und unterbewusste Entscheidungen spielen eine viel grössere Rolle als bisher angenommen. Und diese Erkenntnis lässt sich fürs Marketing nutzen!


Okt

29

2018
Gehen Sie mit der Consumer Decision Journey auf Tuchfühlung mit Ihren Kunden – und begleiten Sie sie bis zum Abschluss und darüber hinaus.

Purchase Funnel war gestern, heute ist es die Consumer Decision Journey

Mit dem Marketing sollen Kunden für die eigenen Produkte gewonnen werden – aber das ist natürlich nur möglich, wenn man die Faktoren bei einer Kaufentscheidung auch kennt. Mit der Consumer Decision Journey gibt es hier einen Ansatz, der sich besser der heutigen Zeit anpasst und dabei nicht nur die gesellschaftliche Entwicklung sondern auch die neuen Medienplattformen im Rahmen des Kaufprozesses berücksichtigt.


Okt

15

2018
Eine Unique Advertising Proposition hilft, sich von der Konkurrenz abzusetzen – wir zeigen Ihnen, worauf es ankommt und wie Ihre Kampagne zum Erfolg wird.

UAP – kommunikativ differenzieren

Verschwinden Ihre Angebote in einem Meer aus Konkurrenzprodukten? Dann kann Ihnen eine Unique Advertising Proposition dabei helfen, sich abzugrenzen. Wir zeigen Ihnen, was sich hinter diesem Begriff verbirgt und wie Sie dieses Marketing-Werkzeug erfolgreich für Ihr Unternehmen einsetzen.


Okt

01

2018
Sorgen Sie mit dem Status-Tracking Ihren Kunden gegenüber für Transparenz – und profitieren Sie von den vielen weiteren Vorteilen eines solchen Systems.

Status- und Bestell-Tracking – immer auf dem aktuellen Stand

Wo bleibt mein Paket? Wann wird meine Bestellung verschickt? Wieso wurde meine Schadensmeldung noch nicht bearbeitet? Solche Fragen gehören mit dem Status-Tracking endlich der Vergangenheit an – aber ein solches System hat noch sehr viel mehr Vorteile zu bieten. Wir verraten Ihnen, welche das sind und wie Sie das Status-Tracking für Ihr Unternehmen nutzen können.


Sep

17

2018
Mit Personalisierung und Individualisierung erhöhen Sie die Wirksamkeit des Marketings. Wir zeigen Ihnen, wie das geht und worauf Sie achten müssen.

Personalisierung – hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck

Wer wird nicht lieber mit seinem Namen als mit einem „Hey, Sie da“ angesprochen? Diese Erkenntnis gilt auch für das Marketing, weshalb Personalisierung und Individualisierung in der Werbung immer wichtiger werden. Wir zeigen Ihnen, wie sich Personalisierung auf Ihre Botschaften auswirkt, worauf es ankommt und wie Sie diese Marketing-Technik richtig einsetzen.


Sep

03

2018
Ein Direct Mailing ist eine bewährte und effektive Marketing-Massnahme – aber nur, wenn man es richtig macht. Wir zeigen Ihnen, wie es geht.

Fünf Tipps für erfolgreiche Direct Mailings

Mit einem Direct Mailing können Sie Ihre Kunden direkt ansprechen. Damit das Ganze den gewünschten Effekt hat, müssen Sie allerdings auch die richtige Form und die passenden Worte finden. Mit unseren Tipps zum Direct Mailing machen auch Sie Ihre Kampagne zum Erfolg.



Page 2 of 912345...Last »