TikTok Ads – Mit Werbeanzeigen die Generation Z erreichen

Beim Online Marketing ist es wichtig, die richtige Zielgruppe anzusprechen. Ebenso wichtig ist es, die gleiche Sprache wie die Zielgruppe zu sprechen. Dies gilt umso mehr auf sozialen Medien wie TikTok. In diesem Artikel zeigen wir, wie TikTok Ads funktionieren und wie es möglich ist, Werbung auf TikTok zu schalten.

 

Was ist TikTok und was sind TikTok Ads?

TikTok ist eine der neueren Social Media Plattformen. Im Fokus stehen kurze Videoclips. Das Publikum auf TikTok ist im Schnitt jünger als auf anderen sozialen Medien. Eine ausführliche Erklärung, was die Plattform von anderen sozialen Medien unterscheidet, haben wir in diesem Artikel über TikTok ausführlich behandelt.

Wie auf anderen sozialen Medien ist es auch auf TikTok möglich, Werbung zu schalten. Das TikTok Advertising erlaubt es, bezahlte Werbeanzeigen auf der Plattform zu veröffentlichen. TikTok Ads sind kurze Videos, die den Nutzern der App an verschiedenen Stellen präsentiert werden.

 

Warum lohnt es sich, auf TikTok Werbung zu schalten?

Über TikTok haben Sie die Möglichkeit, gezielt die sogenannte Generation Z anzusprechen. Dazu gehören junge Leute, die ab der Jahrtausendwende geboren wurden. So gehören über 40 Prozent der Nutzer der Zielgruppe der 16- bis 24-Jährigen an. Gleichzeitig hat TikTok eine hohe Anzahl weiblicher Nutzer.

Die Nutzer von TikTok sind sehr aktiv. Im Schnitt verbringt jeder Nutzer täglich etwa 50 Minuten in der App und schaut Videos. Dies übertrifft die Werte vieler anderer Social Media Plattformen.

Ausserdem macht TikTok ein rasantes Wachstum durch. Die Nutzerzahlen steigen laufend. Schätzungen zufolge wird die Anzahl aktiver Nutzer weltweit dieses Jahr die Milliardengrenze übersteigen. Besonders in Europa nimmt die Beliebtheit zu. Ende 2020 gab es bereits über 100 Millionen aktive Nutzer in Europa. Und in der Schweiz hat die Anzahl User Schätzungen zufolge bereits 2020 die Marke von einer halben Million überstiegen.

Für die Plattform spricht weiterhin, dass die TikTok Ads in der Schweiz noch in den Kinderschuhen stecken. Die Werbeanzeigen sind daher aktuell noch vergleichsweise günstig. So schalten Sie mit geringem finanziellen Aufwand Werbekampagnen, die besonders gut die junge Zielgruppe erreichen.

 

Für welche Unternehmen eignen sich TikTok Ads?

Die TikTok Werbeanzeigen eignen sich gut für gezielte Kampagnen, bei denen die Generation Z im Fokus steht. Über diese Plattform erreichen Sie die junge Verbraucher. Gleichzeitig hebt sich TikTok von anderen Plattformen und sozialen Medien durch die Inhalte ab. Die Videos sind kurz und kreativ. Dementsprechend ist das TikTok Advertising gerade für Unternehmen interessant, die moderne und kreative Produkte oder Dienstleistungen bewerben möchten.

 

So funktioniert Werbung auf TikTok

Die Plattform

TikTok bietet einen Self-Service an, über den die Platzierung von Werbung auf der Plattform einfach von der Hand geht. Dieser TikTok Ads Manager ähnelt dem System von Facebook und Instagram. Seit dem Sommer 2021 ist der TikTok Ads Manager in der Schweiz freigeschaltet. So können auch Unternehmen aus der Schweiz selbstständig auf TikTok Werbung schalten. Für die Nutzung ist ein Account beim Self-Service notwendig. Sobald Sie die notwendigen Informationen über Ihr Unternehmen hinterlegt haben, wird der Zugang in der Regel innerhalb von 24 Stunden freigeschaltet.

Ab dann ist es möglich, auf TikTok Werbung zu schalten. Hierfür steht ein eigenes Dashboard zur Verfügung. Mit diesem starten und managen Sie unterschiedliche Kampagnen. Dabei beginnt die Erstellung der Werbekampagnen in TikTok Ads mit der Auswahl der Ziele. Hierbei stehen ein Fokus auf Reichweite, Konversion, Traffic, Installation einer App oder reine Videoaufrufe zur Verfügung.

Das Targeting

Wie auch bei anderen Social Media Plattformen üblich, ist es auch auf TikTok möglich, ein Zielgruppen-Targeting vorzunehmen. Dies beginnt mit der Eingrenzung des Alters. Es kann eine sehr junge Zielgruppe, wie die der 13- bis 17-Jährigen, angesprochen werden. Eine Auswahl nach männlichen oder weiblichen Nutzern ist zusätzlich eine Option. Ebenfalls bietet der Manager die Möglichkeit, die Zielgruppen nach Sprachen zu filtern. Darüber hinaus können Sie Nutzer mit einem bestimmten Endgerät oder an einem spezifischen Standort ansprechen. Auch nach Interessen lässt sich die Zielgruppe einstellen: Zur Auswahl stehen unter anderem Reisen, Spiele, Beauty & Körperpflege oder Haustiere. Die Verteilung der TikTok Werbung lässt sich sogar entsprechend des Nutzerverhaltens regulieren. Beispielsweise können Sie vorgeben, die Anzeigen nur Usern zu zeigen, die Videos bis zum Ende schauen, diese positiv bewerten, teilen oder kommentieren.

Die Inhalte

Anschliessend erstellen Sie die eigentlichen Werbeinhalte für die TikTok Ads. Es gibt die Option, eigene fertige Videos oder Banner hochzuladen. Darüber hinaus können Sie auch aus Vorlagen-Videos direkt im Ads Manager erstellen. Es gibt eine Reihe von Optionen, diese TikTok Werbeanzeigen darzustellen:

  • Mit In-Feed Ads werden die Videos in den Feed des Nutzers eingespielt. Es lässt sich ein Call-to-Action-Button integrieren, der auf Ihre Webseite, Ihren Shop oder zu einem App-Download linkt.
  • Beim Brand Takeover wird Ihr Firmenlogo beim App-Start angezeigt. TikTok erlaubt hier Standbilder und GIFs mit Längen von drei bis fünf Sekunden.
  • Als Top View lässt sich der Startbildschirm exklusiv für einen Tag buchen und die Darstellungslänge ist auf 60 Sekunden erweitert.

Ausserdem steht die allgemeine Option, den Brand via Hashtag bekannt zu machen, auch auf TikTok zur Verfügung. Über die Branded Hashtag-Challenge verknüpfen Sie Videoinhalte mit Ihrem Unternehmen. Somit stellt die Plattform einige Optionen bereit für ein effektives Marketing.

Die Kontrolle

Das Dashboard liefert hilfreiche Daten zu den einzelnen Werbekampagnen. Dazu gehören unter anderem die Click-Through-Rate (CTR), die Anzahl der Videoaufrufe – also die Reichweite der Ads, aber auch die Reichweite eines bestimmten Hashtags – und die Kosten pro Klick. Über die Verwaltung der Kampagnen ist es ausserdem möglich, ein tägliches Limit für die Views festzulegen. Auf diese Weise arbeiten Sie mit einem festen Werbebudget.

 

Best Practice für TikTok Ads

Erfolgreiches TikTok Advertising gelingt, wenn Sie die Besonderheiten der Plattform berücksichtigen. Dies beginnt beim Videoformat. TikTok ist praktisch nur auf Mobilgeräten verbreitet. Deshalb sind vertikale Videos im Format 9:16 üblich. Auch die Werbevideos müssen sich daran anpassen, ansonsten lehnt TikTok diese ab oder die Darstellung ist verzerrt und wirkt nicht professionell. Da die Videos auf mobilen Geräten abgespielt werden, ist die Darstellung kleiner als am PC. Verzichten Sie deshalb auf überladene Videos und konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche. Ausserdem sollten die wichtigen Elemente immer zentral im Video erscheinen. Die optimale Videodauer liegt zwischen fünf und 16 Sekunden. Bei bestimmten TikTok Ads sind Videos mit 60 Sekunden Länge möglich. Längere Videoanzeigen beschneidet TikTok eventuell.

Die jungen Nutzer reagieren auf auffälligen Content. Deshalb ist es sinnvoll, die Werbevideos gezielt für die Plattform zu erstellen. Hintergrundmusik bietet sich an, da Audio bei TikTok benötigt wird. Sinnvoll ist es zudem, die wichtigsten Informationen zusätzlich als Textblock zu hinterlegen. Viele Nutzer brechen die Werbung auf TikTok nach wenigen Sekunden ab. Bildunterschriften vermitteln trotzdem die zentrale Message. Zusätzlich sorgt ein klarer und knackiger Call to Action, also eine Aufforderung zur Handlung, für mehr Interaktionen. Mit diesen Methoden gelingt eine Ausrichtung auf die Zielgruppe und die Werbevideos sind ähnlich gestaltet wie die organischen Inhalte der Plattform.

 

Fazit zu TikTok Ads

Als Plattform für Werbekampagnen eignet sich TikTok besonders dann, wenn Sie eine junge Zielgruppe ansprechen möchten. TikTok ist bei jungen Nutzern besonders beliebt und verfügt über wachsende Nutzerzahlen. Die Plattform bietet verschiedene Formate für Werbeanzeigen, die gut für das Online Marketing geeignet sind. Es ist ausserdem möglich, die Werbeinhalte immersiv in die Plattform zu integrieren, wenn die erstellten Werbeclips den eigentlichen Inhalten von TikTok ähneln. Auf diese Weise lassen sich mit TikTok Werbeanzeigen hohe Konversionsraten erzielen.

 

Mehr Response mit den Kommunikationslösungen von Swiss Direct Marketing.

Ob klassisches Direct Mailing oder verknüpft mit Onlinemedien: Die Swiss Direct Marketing entwickelt Kommunikationslösungen nach Mass mit personalisierten und individualisierten Direct Mailings. Machen Sie Ihre Kommunikations-Aktivitäten noch erfolgreicher und steigern Sie den Response. Wir übernehmen für Sie die Konzeption, das Adress- und Datenmanagement, bis hin zur Umsetzung.

Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung der Swiss Direct Marketing AG.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Blog abonnieren